FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Six of Eleven[2] ist eine Borg-Drohne, die in den 2370ern an Bord des Borg-Aufklärungsschiffs Sphäre 194 dient.

BiografieBearbeiten

Six of Eleven ist in den 2370ern Besatzungsmitglied des Kubus' 384, als dieser in den Sol-Sektor einfällt, um die Erde anzugreifen.[1] Er dient an Bord des Schiffs als Angriffs-Drohne, die zur Aufgabe hat Sicherheitsrungänge zu laufen und gegebenenfalls den Feind anzugreifen[2] Als das Schiff während der Schlacht von Sektor 001 zerstört wird, löst sich ein Hilfsschiff vom Kubus, Sphäre 194, um in die Vergangenheit zu reisen.[1]

Firstcontacthd1132

Six of Eleven und Lynch untersuchen ein Hologramm.

Six of Eleven befindet sich mit einer Handvoll anderer Drohnen und der Borg-Königin an Bord, als die USS Enterprise-E der Sphäre in die Vergangenheit folgt und es vernichtet. Allerdings beamen sich die Königin und die Drohnen an Bord der Enterprise und assimilieren fast die Hälfte des Schiffs.[1]

Später will Jean-Luc Picard herausfinden, was die Borg mit seinem Schiff vorhaben. So schießt er mit einem Phaser an Six of Eleven und dem assimilierten Fähnrich Timothy Lynch vorbei, um die Drohnen zu sich zu locken. Er lockt sie aufs Holodeck, wo er beide Drohnen mithilfe holografischer Kugeln aus einem Gewehr tötet, nachdem er die Sicherheitsvorkehrungen abgestellt hat.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.