FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Sphäre 196 ist ein Raumschiff der Taktischen Sphären-Klasse innerhalb des Borg-Kollektivs und dient als Tatktisches Langstreckenschiff der Borgflotte.

GeschichteBearbeiten

Sphäre 196 wird, wie jede Sphäre des Borg-Kollektivs, in einer Konstruktionsmatrix der Borg vor oder während den 2370er Jahren gebaut. 2375 befindet sich das Schiff nahe der Flugroute der USS Voyager, als diese in jenem Jahr einen Protonebel erforscht.[1]

Laut Borg Sphere Expansion! ist die Bezeichnung der Sphäre 4270.[3]

Als durch einen Transporterunfall die Zukunftsborg-Drohne Erster, aufgrund der Vermischung von menschlicher DNA und des Mobilen Emitters des Doktors, entsteht, wird das Borg-Kollektiv auf die Drohne aufmerksam und versucht sie zu assimilieren. Erster beamt sich an Bord der Sphäre und steuert sie in den Protonebel, um die Zerstörung der USS Voyager zu verhindern. Dadurch wird Sphäre 196 zerstört.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Sphären-Klasse
Leichtes Forschungsschiff
Sphäre 194Sphäre 211Sphäre 212Sphäre 222Sphäre von Kubus 632
Taktisches Langstreckenschiff
Sphäre 196Sphäre 634Sphäre 878Koroks Sphäre
Schiffklassen verwandter Baureihen
Borg-SphäreTaktische Borg-SphäreBorg-Kooperative-SphäreOmega-Sphäre
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.