FANDOM


Sternenbasis 462 ist eine Raumstation innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten. Sie dient als Verteidigungsstation und als Schiffskonstruktionsbasis.

GeschichteBearbeiten

Als die Klingonen 2372 in einen Krieg mit der Föderation treten, was auf einen Gründer in den Reihen der politischen Führung des Klingonischen Reichs zurück zu führen ist,[2] beginnt die Föderation mit dem Bau einer schwer bewaffneten Sternenbasis nahe der klingonischen Grenze. Diese wird bereits 2372 in Teilen fertiggestellt und zu Sternenbasis 462 umbenannt. Als die Klingonen später mithilfe eines Teams von Benjamin Lafayette Sisko erkennen, dass Martok durch einen Gründer ersetzt worden ist, schließt das Reich wieder Frieden mit der Föderation und die weiteren Pläne zum Aufbau der Basis werden fallen gelassen.[1]

Über den Dominion-Krieg hinweg, verbleibt die Sternenbasis unfertig.[1]

ReferenzenBearbeiten


Raumstationen und Sternenbasen der Föderation
Sternenbasen
1a1b1c234567891011121314151617181920212223242526-Alpha262728293031333435363739-Sierra404142434445464747-Vanguard48495051525355565859616263646566676869717273747577808182838485868788899092939697991021031041051061081121131141171181211221231271291331341371521531571621721731741761781791801821851891932002012092102112122142152182192202232272312342352362372472522572602612622632682772953013033073103113123133143153243253263273283363433473553573713753834014104114124134144164194204224344404524624734954995055145155215225235245285856126216236937147188048234077EarhartIcarusIndiaIridaniLeonovMagellanMI-17MidwayMontgomeryNeil Armstrong
Raumstationen
BravoCopernicusDiamandis 1Helaspont
Deep-Space-Stationen
DS1DS2DS3DS4DS5DS6DS7DS8DS9DS9 (II)DS10E-5G-6K-2K-5K-7K-8K-10K-11K-12KR-1KR-3M-20M-33R-5Portal 1FDR 39
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.