Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Suurok-Klasse (auch: Surak-Klasse[3]) ist eine Raumschiffsklasse der Konföderation von Vulkan und der Vereinigten Föderation der Planeten. Schiffe dieser Klasse sind als Forschungsschiffe konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die vulkanische Suurok-Klasse ist eine Forschungsschiffsklasse, die mindestens seit den 2130ern von der Konföderation von Vulkan genutzt wird.[3]

TiMur front

Die Ti'Mur ist in den 2150ern aktiv.

2151 trifft die Enterprise erstmals auf ein Schiff dieser Klasse, auf die DFC Ti'Mur unter dem Kommando von Captain Vanik. Das Schiff rettet später ein Shuttle der Enterprise von einem Kometen.[2]

Ein weiteres Schiff der Klasse, die Ni'Var, unter dem Kommando von Sopek, soll später Subcommander T'Pol nach Vulkan bringen.[5] 2159 sind die Schiffe immer noch aktiv. Die Seleya wird zu dieser Zeit von der Vulkanierin T'Uerell‎ kommandiert, die mit Borgtechnologie experimentiert. Das Schiff wird 2380 innerhalb einer Borgarmada das letzte Mal gesichtet und von der USS Enterprise-E vernichtet.[4]

BeschreibungBearbeiten

[...]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.