FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Tarakis ist ein Planet im Tarakis-System des Tarakis-Sektors, der im Delta-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Der Planet Tarakis,[4] der innerhalb der Yontasa-Region[2] nicht unweit vom Raum der Borg liegt,[1] wird im 21. Jahrhundert von den Nakan, einer humanoiden Spezies,[4] des Nachbarsektors,[1] kolonisiert. Allerdings werden alle Kolonisten nach einem Evakuierungsbefehl durch eine militärische Einheit unter Commander Saavdra getötet, als sich die Kolonisten weigern, den Planeten zu verlassen.[4]

Um der Toten und dem Massaker auf Tarakis zu gedenken, errichten die Nakan ein Mahnmal, welches 2376 aufgrund einer Fehlfunktion des synaptischen Transmitters die Crewmitglieder der USS Voyager ungewollt die Ereignisse durchleben läßt. Captain Kathryn Elizabeth Janeway entscheidet sich später dafür, das Mahnmal nach den 300 Jahren, in denen es seinen Zweck erfüllte, instand zusetzen und eine Warnboje im Orbit zu hinterlassen.[4]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Star Trek: Sternen-Atlasα
  2. 2,0 2,1 Star Trek Online
  3. Laut The Price of Freedomen wird ein Sektor stets nach der einflussreichsten Spezies oder des wichtigsten Systems des Sektors benannt.
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 4,6 4,7 4,8 Star Trek VOY logo.svg: Das Mahnmalα
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.