FANDOM


Fähnrich Teresa McNair ist ein weiblicher Mensch und dient im 23. Jahrhundert in der Sternenflotte. Sie hat braunes Haar und grüne Augen.

Sie ist 2247 geboren. Mit zwölf Jahren lebt sie auf einer Kolonie und überlebt einen romulanischen Angriff, bei welchem die meisten Kolonisten ums Leben kommen. Nach der Ausbildung an der Sternenflottenakademie zum Ingenieur wird sie 2270 auf die USS Enterprise versetzt. In ihrer Freizeit befasst sie sich mit Xenoanthropologie. Sie berichtet Mr. Spock von auf Sarpdeidon gefundenen, auffälligenen Höhlemalereien, welche von Zar stammen.(Romane: Sohn der Vergangenheitα)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.