FANDOM


The Times-Picayune ist eine US-amerikanische Zeitung aus New Orleans im 20. Jahrhundert.

Als Leonard McCoy durch den Hüter der Ewigkeit im New York der 1930er strandet, beginnt er durch den Hinweis von Edith Keeler Anzeigen in mehreren Zeitungen zu inserieren, um deren Speicherung in einer Datenbank zu erreichen und Captain Kirk so auf sich aufmerksam zu machen. Bei seinen Recherchen in der New York Public Library fordert er von der Bibliothekarin unter anderem ein Exemplar der The Times-Picayune an. Er durchsucht die Zeitung, um sicher zugehen, dass seine Anzeige veröffentlicht worden ist.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.