FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Trill VI (auch: Trillius Prime[1]) ist ein Planet des Trill-Sektors, der im Alpha-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an und ist Teil des Trill-Systems.

GeschichteBearbeiten

AufstiegBearbeiten

Der Planet Trillius Prime ist ein Klasse-M-Planet auf dem sich die humanoide Spezies der Trill entwickelt.[1] Die Trill bauen bis zum 21. Jahrhundert eine stabile planetare Regierung auf, die durch eine Reihe von Männern geleitet wird, die mit Symbionten, einer weiteren einheimischen Spezies des Planeten, vereinigt sind.[3]

Trill-Mak'ala

Die Oberfläche von Trillius Prime.

Der erste Kontakt mit einer fremden Spezies geschieht im frühen 21. Jahrhundert, als die Vulkanier mit einem Schiff landen, als die Trill ihren ersten Warpflug vollziehen. Zwischen den Vulkaniern und den Trill entsteht ein freundschaftliches Verhältnis, das von kulturellem Austausch geprägt ist. Die Trill-Bevölkerung betrachtet zum großen Teil die Landnung der Vulkanier als kritisch, da viele Trill vor den Außerirdischen Angst haben. Der Herrschende Rat erlaubt daher zwar den Vulkaniern Trillius zu besuchen, nicht aber anderen raumfahrenden Spezies, um weiteres Unbehagen zu verhindern. 2075 besuchen die L'Dira den Planeten Trillius Prime. Da die Trill sich weigern, dass die L'Dira weiteren Kontakt herstellen, entflammt ein Konflikt, bei dem 50 Trill ihr Leben lassen. Nach dem Zwischenfall mit den L'Dira, beschließt der Herrschende Rat ein intensiveres Raumfahrtprogramm zu starten, um sein Wissen über die Spezies der Galaxis zu vergrößern.[6]

Im 22. Jahrhundert erfahren die Trill schließlich von den Menschen und der Sternenflotte. Die Trill sind neugierig auf die Erdlinge und suchen Kontakt mit ihnen.[3] In den 2130ern existiert eine Handelsroute zwischen Trillius Prime und der Erde.[1] In den 2240ern besucht Travis Mayweather den Planeten.[7] Um das Jahr 2210 existieren bereits zahlreiche Handelsrouten zur Erde.[3]

Als FöderationsmitgliedBearbeiten

Externe Links Bearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.