FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
USS Armitage
USSArmitage
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:
  • NCC-92331
  • NCC-97300
Klasse:

Armitage-Klasse

Historisches
In Dienst:

2409

Flotte:

Sternenflotte

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

Die USS Armitage ist ein Raumschiff der Armitage-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Eskortschiff oder Trägerschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[1] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[2] wird die USS Armitage im Jahr 2409 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt. Das Schiff gehört einer neuen Schiffsklasse an, die sich aus der Akira-Klasse entwickelt.[3]

Sie befindet sich Anfang des Jahres 2409 im Dock von Sternenbasis 1. Dabei hat das Schiff die Registrierungsnummer NCC-92331. Später entscheidet sich die Sternenflotte für eine Umbennenung der Nummer in NCC-97300.[3]

Im Jahr 2409 erreicht die Sternenflotte ein Notsignal von der Vega-Kolonie, als die Borg den Planeten angreifen. Zusammen mit einer kleinen Flotte von Schiffen reist die Armitage in das System, um die Borg zu bekämpfen, scheitert jedoch. Zwar können einige hunderte Kolonisten gerettet werden, doch muss die Sternenflotte die Kolonie aufgeben, als der Planet vollkommen von den Borg assimiliert wird.[3]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.