FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Bonchune ist ein Raumschiff der Nebula-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

Geschichte Bearbeiten

Die USS Bonchune wird während den 2370ern gebaut.[1] Im Jahr 2374 nimmt die USS Bonchune die Verfolgung der von den Romulanern entführten USS Prometheus auf, die in den romulanischen Raum fliegt. Während der Verfolgung aktivieren die Romulaner den Multi-Vektor-Angriffsmodus und beschädigen das Schiff so schwer, dass es die Verfolgung aufgeben muss.[2]

Als die USS Voyager 2378 im Innern einer Borg-Sphäre durch einen Transwarpkanal zur Erde zurückkehrt, gehört die USS Bonchune zu den Schiffen, die sich der Borg-Sphäre entgegenstellen. Das Schiff begleitet anschließend die USS Voyager zurück zur Erde.[3]

Externe Links Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Raumschiffe der Nebula-Klasse
Taktik-Pod
USS Albert EinsteinUSS AldebaranUSS BellerophonUSS BerkeleyUSS Bonhomme RichardUSS BougainvilleUSS BonchuneUSS ChesapeakeUSS Columbia USS CourageousUSS DarwinUSS DiscoveryUSS EdisonUSS EndeavourUSS FarragutUSS GallantUSS GarudaUSS HawkingUSS HeraUSS HimoriUSS HonshuUSS Jah'torUSS Kerra'donUSS KhitomerUSS LancasterUSS LeedsUSS LeopardUSS LexingtonUSS MelbourneUSS MerrimacUSS MonitorUSS NebulaUSS Nebula-BUSS NewtonUSS New YorkUSS NightingaleUSS PasteurUSS PrometheusUSS ProximaUSS RangerUSS RestonUSS SaladinUSS Salk USS ScottUSS SutherlandUSS T'KumbraUSS TemeraireUSS TonawandaUSS UlyssesUSS Zee-Magnees
Sensor-Pod
USS Phoenix
Schiffklassen verwandter Baureihen
Magellan-KlasseNebula-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.