FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Cairo ist ein Raumschiff der Excelsior-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der Sternenflotte in der 16. Flotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Cairo wird vor oder während 2337 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.[3] Sie gehört zu einer Generation von neuen Schiffen der Excelsior-Klasse und verfügt über ein LCARS-System, das dem der Schiffe der Nebula- oder Galaxy-Klasse gleicht.[5] Edward Jellico dient in den 2330ern als Erster Offizier von 2337 an auf dem Schiff. 2337 befindet sich das Schiff bei Sternenbasis 11.[3]

Cairo Kampf

Die Cairo im Kampf mit Cardassianern.

Im Jahr 2354 ist die USS Cairo nahe der Grenze zur Cardassianischen Union aktiv, um einen unkartographierten Planeten zu erforschen. 2360 kommt es zu einem Angriff von Cardassianern auf die USS Cairo, bei dem Ashford getötet wird. Edward Jellico übernimmt daher das Kommando, schlägt den Feind zurück und wird später zum Captain der Cairo befördert.[4]

Nicht zuletzt wegen Jellicos Erfahrung mit Cardassianern wird der USS Cairo für die nächsten Jahre befohlen die Cardassianische Grenze zu überwachen.[6] 2368 befindet sich das Schiff auf einer Verteidigungsmission im Solarion-System, in dem sich auch die Campagna-Station befindet. Dort entdeckt die Crew der USS Cairo ein Wissenschaftsschiff der cardassianischen Yrcan-Klasse, die CDS Harkon. Als Captain Edward Jellico das Schiff auffordert seinen Grund für die Verletzung der Grenzen zu nennen, greift das Schiff die Station an, wird jedoch kurzer Hand vond er USS Cairo übermannt und abgeschleppt.[5]

Cairo Badlands

Die Cairo und die Enterprise suchen die USS Voyager.

2369 trifft sich die USS Cairo mit der USS Enterprise-D, deren Kommando Jellico kurzzeitig übernimmt, als Jean-Luc Picard auf eine geheime Mission nach Celtris III geschickt wird. Einige Zeit später, nach geglückter Mission, tritt er wieder das Kommando über die Cairo an.[7] Als Jellico 2370 schließlich zum Admiral befördert wird, übernimmt Captain Leslie Wong das Kommando über das Schiff.[1] 2371 ist die Cairo zusammen mit der Enterprise an einer Untersuchungsmission nahe den Badlands beteiligt, bei der es herauszufinden geht, was mit der spurlos verschwundenen USS Voyager geschehen ist. Nach einigen Wochen der Untersuchung werden die Schiffe ergebnislos zurückbeordert.[8]

Im Dominion-Krieg verschwindet schließlich 2374 spurlos auf einer Patrouille an der neutralen Zone. Man nimmt an, dass sie dort vom Dominion in einen Hinterhalt gelockt und anschließend zerstört wird.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Forschungskreuzer/Schwere Kreuzer/Schlachtschiffe/Forschungsschiffe der Excelsior-Klasse
Vereinigte Föderation der Planeten
MK-AI
USS ExcelsiorUSS Proxima
MK-AII
USS ColumbiaUSS Galacta
MK-AIII
USS AchillesUSS AgincourtUSS AjaxUSS AlamoUSS AquilaUSS ArizonaUSS BearnUSS BismarckUSS BrisbaneUSS CarpenterUSS ChallengerUSS CharlestonUSS ChikumaUSS ConstitutionUSS Crazy HorseUSS De MayoUSS EagleUSS ExcaliburUSS Excelsior (II)USS ExeterUSS FarragutUSS FearlessUSS FusoUSS GettysburgUSS HancockUSS HornetUSS HoodUSS IntrepidUSS Kitty HawkUSS KongoUSS LexingtonUSS MissouriUSS ParisUSS PotemkinUSS RomaUSS Roosevelt USS Royal OakUSS RyujoUSS SussexUSS ThundererUSS TiconderogaUSS ValiantUSS YamashiroUSS Yorktown
MK-AIV
USS Agincourt (II)USS Al-BataniUSS CairoUSS Charleston (II)USS CrocketUSS Farragut (II)USS FredricksonUSS GorkonUSS GrissomUSS LivingstonUSS MalincheUSS MelbourneUSS RepulseUSS TecumsehUSS Valley Forge
MK-AV
USS Righteous
MK-AVI
USS DallasUSS Lowe
MK-BI
USS Enterprise-BUSS BerlinUSS Okinawa
MK-BII
USS ConcordUSS Excelsior-DUSS Lakota
MK-???
USS AcruxUSS AgendaUSS AllianceUSS AnakUSS AntaresUSS ArcturusUSS AriesUSS AustraliaUSS BelknapUSS BetelgeuseUSS Bill of RightsUSS BinarUSS Bunker HillUSS CanopusUSS CapellaUSS ChekovUSS Chichen ItzaUSS ClevelandUSS ConcordiaUSS DarionUSS DaytonUSS GuirierreUSS HowlandUSS IcarusUSS JacksonUSS JunoUSS KirovUSS LassiterUSS MatsumoUSS MontanaUSS New JerseyUSS New ZealandUSS OhioUSS OrcaUSS PolluxUSS SarekUSS SlaytonUSS SpicaUSS VegaUSS Vena
Terranisches Imperium
Versch.
ISS ExcelsiorISS Excelsior-DISS Punisher
Schiffklassen verwandter Baureihen
SKL
Centaur-Klasse (STO/STOS) • Curry-KlasseExcelsior-Klasse (Spiegeluniversum/STO/STOS • Subklassen: Bismarck-KlasseKirov-KlasseNew Jersey-Klasse) • Hutzel-TypResolute-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.