FANDOM


Die USS Cochrane ist ein Raumschiff der Oberth-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Cochrane wird vor oder während den 2310ern in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt und übernimmt Aufgaben als Forschungsschiff. Im Jahr 2311 verbreiten sich nahe der romulanischen Grenze Gerüchte, dass die Vereinigte Föderation der Planeten eine eigene Tarnvorrichtung entwickelt die sie an Bord der USS Chorane testen will.[1]

Als das Schiff in jenem Jahr an der Grenze patrouilliert, stößt sie auf den romulanischen Bird-of-Prey ChR Sculex, der die Registrierung des Schiffes erkennt und dessen Kommandant das Feuer eröffnet. In einem Gefecht wird die USS Cochrane schließlich schwer beschädigt und die Romulaner ziehen sich zurück. Als das Schiff in sicheres Föderationsterritorium zurückkehrt, beschließt die Sternenflotte das Schiff zu zerlegen.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.