Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Constitution ist ein Raumschiff der Galaxy-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Constitution wird in den 2360ern von der Sternenflotte eingesetzt. Captain Jules van Osterlich hat das Kommando über das Schiff inne. 2364 reagiert es als eines von zwei Raumschiffen der Föderation auf einen Notruf, der von einer Seuche berichtet.[4]

2370 steht das Schiff unter dem Kommando von Captain Tiyo Soya. Als ein vulkanisches Wissenschaftsschiff meldet, dass die USS Enterprise-D von einer unbekannten Alienmacht übernommen worden ist, fliegen die USS Constitution und die USS Odyssey zum Flaggschiff der Föderation.[1]

ReferenzenBearbeiten

Forschungsschiffe der Galaxy-Klasse
Vereinigte Föderation der Planeten
MK-I
USS GalaxyUSS YamatoUSS Enterprise-D (Antizeit / Klingonenkrieg / Borgsieg) • USS OdysseyUSS VentureUSS DauntlessUSS MagellanUSS AsgardUSS BolivarUSS CanterburyUSS BreedloveUSS HedderjinUSS CheyenneUSS ConstitutionUSS JefferiesUSS MadisonUSS MonitorUSS MukaikuboUSS OraidneUSS OregonUSS TrinculoUSS PhloxUSS MarquetteUSS MusashiUSS LhasaUSS SuratUSS AlleghenyUSS San FranciscoUSS SequoiaUSS Trident
MK-II
USS ChallengerUSS Excalibur-AUSS Robinson
Terranisches Imperium
BA
ISS Enterprise-D
Schiffklassen verwandter Baureihen
Andromeda-KlasseCelestial-KlasseGalaxy-Klasse (Spiegeluniversum / Antizeit / Klingonenkrieg) • Venture-Klasse (Spiegeluniversum)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.