FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
„Die Vorstellung, dass zwischen der Tragödie der Lantree und der genetischen Forschungsstation eine Verbindung besteht, erfüllt mich mit großer Sorge.“
— Captain Jean-Luc Picard im seinem Logbuch, 2365 (Quelle)

Die USS Lantree ist ein Raumschiff der Miranda-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient erst als Kreuzer[3] der Sternenflotte. Das in die Jahre gekommene Schiff wird später zu einem Versorgungsschiff der Klasse-VI umgerüstet.

GeschichteBearbeiten

Die USS Lantree wird 2248 als eines der ersten Schiffe der Miranda-Klasse in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt. Sie ist ein Schwesterschiff der USS Bombay.[2] Wie alle Schiffe der Miranda-Klasse wird das Schiff zu dieser Zeit in den Utopia-Planitia-Flottenwerften im Orbit des Mars gebaut.[4] Captain Gees erhält das Kommando über den Kreuzer. Nach seinem Abschluss auf der Akademie der Sternenflotte wird Salavadore Giotto auf das Schiff transferiert. Giotto dient die darauffolgenden 20 Jahre auf dem Schiff, bevor er auf die USS Enterprise transferiert wird. Mauracher ist lange Zeit der Erste Offizier des Schiffs.[2]

2293 steht das Schiff unter dem Kommando von Captain K. Glover, der das Schiff auf einer Versorgungsmission befehligt. In jenem Jahr bringt das Schiff Vorräte in den Sektor 22858.[5] 2332 kommt es zu einigen Personalwechseln, sodass unter anderem Sicherheitsoffizier Pierzynski, der 2329 auf das Schiff kam, von der USS Lantree auf die USS Reliant wechselt.[6]

USSLantree

Die USS Lantree wird 2365 von der Enterprise führerlos aufgefunden.

Das Schiff verrichtet weitere Jahrzehnte seinen Dienst in der Flotte, bis es in den 2360ern zu einem Klasse-6-Versorgungsschiff umgebaut wird. Der Rollbügel über der Untertassensektion wird entfernt und die Waffen des Schiffes entfernt. Stattdessen wird das Schiff mit Defensivwaffen der Klasse III und einer Mannschaftsstärke von 26 Mann ausgestattet. 2365 kommt es im Gamma-7-Sektor zu einer Katastrophe auf dem Schiff. In jenem Jahr wird die gesamte Crew der Lantree durch den Kontakt mit genetisch manipulierten menschlichen Kindern von der genetischen Forschungsstation Darwin auf Gagarin IV getötet. Deren verbessertes Immunsystem sucht aktiv nach Krankheitsquellen und greift diese an, was bei dem Opfer zu einem beschleunigten Alterungsprozess führt.[1]

Nachdem die Besatzung der USS Enterprise-D, die auf dem Weg zur Sternenstation India ist, bemerkt hat, dass die Crew bereits tot ist und erste Daten darauf hindeuten, dass ihre Todesursache nicht natürlichen Ursprungs ist, aktiviert man von der Brücke der Enterprise aus, den Quarantänealarm der Lantree, in dem eine permanente Funkbotschaft vom Schiff ausgeht, dass die Lantree nicht betreten werden darf. Nach Abschluss der Untersuchungen zu dem Vorfall wird die Lantree von der Enterprise mit Photonentorpedos zerstört, um eine Ausbreitung der tödlichen Antikörper zu verhindern.[1]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten


Raumschiffe der Miranda-Klasse
CL
USS AssawariUSS AliyahUSS AlamoUSS AlabamaUSS AchillesUSS AloiaUSS BombayUSS CortezUSS GeorgiaUSS Kobayashi Maru IIUSS MirandaUSS OxfordUSS PlatoUSS VestaNC-141
MC
USS KorolevUSS AndoverUSS MajesticUSS MondialUSS NautilusUSS ShirKahrUSS SitakUSS TrialUSS RockfordUSS StockholmUSS UlyssesUSS VigilantUSS ValorUSS Whorfin
CA
USS AudaciousUSS AdministratorUSS CondorUSS CourageUSS DaringUSS DevastatorUSS FormidableUSS AlexandriaUSS AccommodatorUSS ArmstrongUSS AvengerUSS BolivarUSS BrattainUSS BrisbaneUSS BritanniaUSS CallahanUSS CarthageUSS DaranUSS GorbachevUSS Saratoga (I)USS GallantUSS HermesUSS InvincibleUSS LeonovUSS SullivanUSS PacificUSS PolarisUSS RangerUSS Reliant (I)USS RenownUSS RepulseUSS ValorUSS Zephyr
CH
USS AtlantaUSS BeijingUSS BerlinUSS Buenos AiresUSS CalgaryUSS LafayetteUSS Tian An Men
NCD
USS AzovUSS Baba Yaga
DE
USS Reliant (II)USS AlamedaUSS BarkleyUSS BostonUSS BrittainUSS BrunswickUSS 'CondamineUSS CoronadaUSS CovingtonUSS EverettUSS HelmsdaleUSS KirklandUSS L'aventureUSS Lachlan • • USS MontrealUSS NewportUSS Sakai • • USS SomaliUSS StratfordUSS Tian An MenUSS VeniceUSS Winnipeg
FR
USS Saratoga (II)USS Saratoga-AUSS Portia
EX
USS Atlantis
TT
USS LantreeUSS PhoebusUSS SonnenaufgangUSS T'rin'sazUSS Victory
Andere
USS Antares
Schiffklassen verwandter Baureihen
Anton-Klasse (Spiegeluniversum) • Centaur-Klasse (STO / STOS) • Miranda-Klasse (Spiegeluniversum / Kelvin-Zeitlinie / STO / STOS • Subklassen: Antares-KlasseKlasse-6-Versorgungsschiff) • Shi'Kahr-Klasse (Spiegeluniversum) • Soyuz-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.