Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
„Ich habe gehört, was an Bord der Luna geschehen ist. Aber ich weiß auch, dass Sie von jeglicher Schuld freigesprochen wurden.“
— Christine Vale zu Xin Ra-Havreii (Quelle)

Die USS Luna ist ein Raumschiff der Luna-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

Geschichte Bearbeiten

Die USS Luna ist der Prototyp der um 2379 in den aktiv gestellten Luna-Klasse. Sie wird 2372 fertiggestellt und nach Abschluss der Feldtests unter dem Kommando von Captain Fujikawa auf ihren Jungfernflug geschickt. Das Schiff wird nach dem Erdenmond Luna benannt.[1]

Während ihres Jungfernflugs kommt es zu einer verheerenden Explosion im Maschinenraum des Schiffes. Der efrosianische Chefentwickler der Klasse, Doktor Xin Ra-Havreii, fühlt sich für das Unglück persönlich verantwortlich und macht sich lange Zeit schwere Vorwürfe.[1]

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.