FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Montgolfier ist ein Raumschiff der Saber-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Leichter Kreuzer der Sternenflotte in der 3. Flotte.

Geschichte Bearbeiten

Die USS Montgolfier wird während oder kurz nach 2370[4] in den aktiven Dienst gestellt. Kommando über das Schiff erhält Captain Orfil Quinteros.[1]

Im Jahr 2373 wird das Schiff in den Sol-Sektor berufen, um mit einer Verteidigungsflotte der Föderation gegen einen Borg-Kubus zu kämpfen, der die Erde bedroht. Das Schiff übersteht die Schlacht, nachdem die USS Enterprise-E ins Geschehen eingreift.[3] Das Schiff nimmt zudem später an zahlreichen Schlachten des Dominion-Kriegs bis 2375 teil.[1]

Ab 2376 steht das Schiff unter dem Kommando von Captain Paul Stephens. Das Schiff ist der Flotte der Ingenieurskorps der Sternenflotte zugeteilt und mit zahlreicher experimenteller Technologie ausgestattet. So besitzt das Schiff beispielsweise ein tholianisches Spinnennetz und einen experimentellen Slipstreamantrieb. Zudem ist das Schiff mit einem Spiralwelledisruptor eines Schiffes der Galor-Klasse ausgestattet.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.