FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Musashi ist ein Raumschiff des Galaxy-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Musashi wird vor oder während den 2370ern in den aktiven Dienst der Flotte gestellt. 2375 handelt Nog auf dem Raumschiff USS Musashi. Er fordert von der USS Sentinel einen Induktionsmodulator. Im Austausch ist er bereit, einen besseren Phaser-Emitter zu übergeben. Al Lorenzo von Decos Prime stimmt dem Handel ebenfalls zu.[4]

Im gleichen Jahr wird das Schiff zusammen mit der USS Sentinel und der USS Fredrickson in den Sektor 25013 entsandt, um einen Dominion-Sensoraußenposten zu zerstören, damit ein anderer Teil der Flotte die Schiffswerften von Orias III angreifen kann.[5]

Während des Kampfes verliert die USS Musashi ihre Schilde, wird schwer beschädigt und der Kommandant des Schiffes beschließt einen Kollisionskurs auf den Sensoraußenposten zu fliegen. Das Schiff explodiert dabei und reißt den Außenposten mit. Die Föderationsallianz kann anschließend einen Sieg bei Orias III davontragen.[5]

Externe LinksBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Forschungsschiffe der Galaxy-Klasse
Vereinigte Föderation der Planeten
MK-I
USS GalaxyUSS YamatoUSS Enterprise-D (Antizeit / Klingonenkrieg / Borgsieg) • USS OdysseyUSS VentureUSS DauntlessUSS MagellanUSS AsgardUSS BolivarUSS CanterburyUSS BreedloveUSS HedderjinUSS CheyenneUSS ConstitutionUSS JefferiesUSS MadisonUSS MonitorUSS MukaikuboUSS OraidneUSS OregonUSS TrinculoUSS PhloxUSS MarquetteUSS MusashiUSS LhasaUSS SuratUSS AlleghenyUSS San FranciscoUSS SequoiaUSS Trident
MK-II
USS ChallengerUSS Excalibur-AUSS Robinson
Terranisches Imperium
BA
ISS Enterprise-D
Schiffklassen verwandter Baureihen
Andromeda-KlasseCelestial-KlasseGalaxy-Klasse (Spiegeluniversum / Antizeit / Klingonenkrieg) • Venture-Klasse (Spiegeluniversum)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.