Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
„Es war nicht nur ein neues Schiff; es war das erste einer neuen Klasse von Schiffen.“
— Picard über die USS New Orleans, 2327 (Quelle)

Die USS New Orleans ist ein Raumschiff der New Orleans-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Fregatte der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS New Orleans wird im Jahr 2327,[3] als Prototyp der neuen New-Olreans-Klasse,[1] in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.[3]

In jenem Jahr erhält Captain J.P. Hanson das Kommando über das Schiff und sucht sich den frisch gebackenen Fähnrich Jean-Luc Picard als Steuermann aus. Jean-Luc Picard stellt Hanson 2327 seine Mutter, Yvette Picard, vor, als die Abschlussrede der Föderationspräsidentin Nyota Uhura, endet. Die USS New Orleans befindet sich zu dieser Zeit im Erdorbit.[3]

2333 hat Captain DeMontreville hat das Kommando über die Fregatte inne. Der Bolianer Errigo Shalay dient ebenfalls auf dem Schiff.[2]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der New Orleans-Klasse
FH
USS HerbertUSS JeffersonUSS KyushuUSS New OrleansUSS RenegadeUSS RutledgeUSS Santa FeUSS SavannahUSS Thomas PaineUSS Tokyo
Schiffklassen verwandter Baureihen
New Orleans-Klasse (Spiegeluniversum)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.