FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
USS Rapier
USS Rapier
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NCC-94004

Klasse:

Rapier-Klasse

Historisches
In Dienst:

2403

Letzte Sichtung:

2409

Flotte:

Sternenflotte

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

Die USS Rapier ist ein Raumschiff der Rapier-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Zerstörer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[1] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[2] wird die USS Rapier 2403 in den aktiven Dienst gestellt und ist der Prototyp der neuen Rapier-Klasse.[3]

Auf seiner ersten Mission durch das Bajoranische Wurmloch verschwindet das Schiff im Gamma-Quadranten. Monate später wird von der Sternenflotte die Zerstörung der Rapier veröffentlicht. 2409 empfängt die Sternenflotte ein Notsignal des Schiffs und eine Flotte aus Schiffen der Föderation und der Romulanischen Republik wird nach Deep Sapce Nine entsandt, um dem auf den Grund zu gehen. Es stellt sich heraus, dass das Schiff vom Dominionflotte unter der Führung des Vorta Eraun gefunden worden war.[3]

2409 lässt Eraun das Schiff untersuchen und in den Raum des Dominion bringen, wo das Schiff untersucht werden soll, allerdings wird die Flotte von der Föderation und den Romulanern aufgehalten. Später wird das Schiff zurück erobert und nach Deep Sapce Nine gebracht, wo es repariert wird.[3]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Rapier-Klasse (Zerstörer)
Föderation-Logo
USS Rapier

Schiffklassen verwandter Baureihen
Gladius-KlasseIowa-KlasseRapier-KlasseSaber-KlasseUshaan-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.