FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Relativity ist ein Raumschiff der Wells-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Zeitschiff der Zeitflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Relativity ist ein Schiff der Wells-Klasse, dass Missionen unternimmt Zeitdivergenzen aufzuspüren und zu korrigieren.[3] Das Kommando über das Schiff erhält Captain Braxton.[1]

USS Relativity (Brücke)

Die Brücke der USS Relativity.

Zu einem Zeitpunkt im 29. Jahrhundert unternimmt es eine Reise ins Jahr 2374, um Captain Mackenzie Calhoun davor zu bewahren den Einwohnern Haresh zu helfen, da sonst die Geschichte verändert würde. Durch das Eingreifen eines Enevianischen Schiffs aus der fernen Zukunft ist die Relativity zum Rückzug gezwungen.[4]

Später wird die Crew der USS Relativity mit einer Mission betraut, in die die USS Voyager involviert ist. Captain Braxton rekrutiert Seven of Nine für einen temporalen Auftrag, und sendet sie in verschiedene Zeitrahmen, um der zukünftigen Zerstörung der USS Voyager auf den Grund zu gehen. Dabei stellt sich heraus, dass Braxtons zukünftiges Ich für die Zerstörung der Voyager verantwortlich ist.[1]

Nach der Arrestierung wird ein anderer Captain auf Braxtons Posten abgestellt.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Wells-Klasse
Föderation-Logo
USS CharmUSS PastakUSS PolarityUSS RelativityUSS Wells

Schiffklassen verwandter Baureihen
Mobius-KlasseWells-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.