Fandom


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie

Die USS Renown ist ein Raumschiff der Regent-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[1] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[2] wird die USS Renown vor 2409 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.[3]

2409 befindet sich das Schiff in mehreren Kampfhandlungen mit den Klingonen wider.[4]

Zusammen mit der USS Khitomer empfängt das Schiff Sensorenanzeigen von Anomalien im Pollux-System. Dabei entdecken die beiden Schiffe, dass eine Borg-Armada auf dem Weg zur Vega-Kolonie ist.[5]

Später erreicht die Sternenflotte ein Notsignal von der Vega-Kolonie, als die Borg den Planeten angreifen. Zusammen mit einer kleinen Flotte von Schiffen reist die Renown in das System, um die Borg zu bekämpfen, scheitert jedoch. Zwar können einige hunderte Kolonisten gerettet werden, doch muss die Sternenflotte die Kolonie aufgeben, als der Planet vollkommen von den Borg assimiliert wird.[3]

Hinter den KulissenBearbeiten

Vor der Erscheinung der Staffel 8 von Star Trek Online, war die USS Renown ein Schlachtschiff der Typhoon-Klasse.

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Regent-Klasse (Schlachtschiff der Klasse V)
Föderation-Logo
USS LeviathanUSS MusashiUSS RegentUSS RenownUSS Resolution

Schiffklassen verwandter Baureihen
Imperial-KlasseMajestic-KlasseNoble-KlasseRegent-KlasseSovereign-KlasseStellar-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.