FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Repulse ist ein Raumschiff der Excelsior-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Repulse wird in den 2350ern gebaut. Im September 2357 wird das Schiff in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.[5] Captain Taggert wird als kommandierender Offizier des Schweren Kreuzers bestimmt.[2] Eine der ersten Missionen nach ihrer Indienststellung ist eine Mission nach Dantar IV, um dort eine Gruppe Kadetten hinzubringen, darunter auch der klingonsiche Kadett Worf.[5] Das Schiff besucht später Brikar und bricht anschließend zur Sternenbasis 3 auf.[7]

Excelsior-Klasse neben Enterprise-D

Die USS Repulse trifft 2365 auf die Enterprise-D.

2358 werden Commander Katherine Pulaski und Fähnrich Elizabeth Paula Shelby der USS Repulse zugewiesen.[8]

2365 lässt sich Pulaski auf die USS Enterprise-D versetzen. Captain Taggert tut zwar alles um sie an Bord zu behalten, er bietet Pulaski sogar ein eigenes Shuttle an, aber Pulaski lässt sich nicht von ihren Plänen ab bringen.[2] 2366 kehrt Pulaski auf die Repulse zurück. 2367 hat Captain Ariel Taggert, die Tochter des vorherigen Captains, das Kommando über das Schiff inne. Das Schiff ist in jenem Jahr in einen Kampf mit den Borg verwickelt, die gegen einen Planetenkiller kämpfen. Das Schiff ist maßgeblich am Ausgang der Schlacht beteiligt, als die USS Repulse einen Defelktorstrahl abfeuert.[3] 2370 bringt die USS Repulse Botschafterin Lwaxana Troi nach Alpha Tiberia, da sie den erkrankten Botschafter Zul ersetzen soll.[9]

2367 ist das Schiff Teil einer von der USS Enterprise-D angeführten Flotte aus zwölf Schiffen, die die Heimatwelt der Lolliganer im Notfall evakuieren sollen, da das planetare Trinkwasser kontaminiert ist.[10]

2376 hat sich ein weiteres Mal der Kommandeur des Schiffes geändert: Der Trill Kila Vet kommandiert zu dieser Zeit das Schiff. Das Schiff befindet sich zu dieser Zeit bei Tethys III. Auf der Welt aktiviert ein Außenteam ein Iconianisches Gateway.[6]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Forschungskreuzer/Schwere Kreuzer/Schlachtschiffe/Forschungsschiffe der Excelsior-Klasse
Vereinigte Föderation der Planeten
MK-AI
USS ExcelsiorUSS Proxima
MK-AII
USS ColumbiaUSS Galacta
MK-AIII
USS AchillesUSS AgincourtUSS AjaxUSS AlamoUSS AquilaUSS ArizonaUSS BearnUSS BismarckUSS BrisbaneUSS CarpenterUSS ChallengerUSS CharlestonUSS ChikumaUSS ConstitutionUSS Crazy HorseUSS De MayoUSS EagleUSS ExcaliburUSS Excelsior (II)USS ExeterUSS FarragutUSS FearlessUSS FusoUSS GettysburgUSS HancockUSS HornetUSS HoodUSS IntrepidUSS Kitty HawkUSS KongoUSS LexingtonUSS MissouriUSS ParisUSS PotemkinUSS RomaUSS Roosevelt USS Royal OakUSS RyujoUSS SussexUSS ThundererUSS TiconderogaUSS ValiantUSS YamashiroUSS Yorktown
MK-AIV
USS Agincourt (II)USS Al-BataniUSS CairoUSS Charleston (II)USS CrocketUSS Farragut (II)USS FredricksonUSS GorkonUSS GrissomUSS LivingstonUSS MalincheUSS MelbourneUSS RepulseUSS TecumsehUSS Valley Forge
MK-AV
USS Righteous
MK-AVI
USS DallasUSS Lowe
MK-BI
USS Enterprise-BUSS BerlinUSS Okinawa
MK-BII
USS ConcordUSS Excelsior-DUSS Lakota
MK-???
USS AcruxUSS AgendaUSS AllianceUSS AnakUSS AntaresUSS ArcturusUSS AriesUSS AustraliaUSS BelknapUSS BetelgeuseUSS Bill of RightsUSS BinarUSS Bunker HillUSS CanopusUSS CapellaUSS ChekovUSS Chichen ItzaUSS ClevelandUSS ConcordiaUSS DarionUSS DaytonUSS GuirierreUSS HowlandUSS IcarusUSS JacksonUSS JunoUSS KirovUSS LassiterUSS MatsumoUSS MontanaUSS New JerseyUSS New ZealandUSS OhioUSS OrcaUSS PolluxUSS SarekUSS SlaytonUSS SpicaUSS VegaUSS Vena
Terranisches Imperium
Versch.
ISS ExcelsiorISS Excelsior-DISS Punisher
Schiffklassen verwandter Baureihen
SKL
Centaur-Klasse (STO/STOS) • Curry-KlasseExcelsior-Klasse (Spiegeluniversum/STO/STOS • Subklassen: Bismarck-KlasseKirov-KlasseNew Jersey-Klasse) • Hutzel-TypResolute-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.