FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie

Die USS Rhode Island ist ein Raumschiff der Rhode Island-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Das Schiff nimmt 2409 an einer Schlacht teil, die die Klingonen zurück drängt. Einige Zeit danach ist das Schiff Teil einer Flotte, die sich in der Khaless-Ausdehnung vor den Klingonen versteckt.[1]

Der Erste Offizier des Schiffes ist zu dieser Zeit die Trill Mira Kren. Außerdem befindet sich auf dem Schiff ein cardassianischer Fänrich namens Lasgit. Ende 2409 wird das Schiff in den Sol-Sektor berufen. Im Erdorbit empfängt das Schiff kurze Zeit später eine Übertragung von der USS Voyager, in der Admiral Tuvok Harry Kim in den Delta-Quadranten befielt. Zu jener Zeit kommt es auch zu einigen Problemen an Bord des Schiffs, als sich Fänrich Lasgit mit dem Schiffsarzt Malomey streitet.[2]

Tuvok Harry RhodeIsland

Admiral Tuvok versorgt die USS Rhode Island mit neuen Befehlen.

2410 ist das daraufhin Schiff maßgeblich an zahlreichen Missionen in den Delta-Quadranten beteiligt, der durch die Allianz aus Klingonen, Romulanern und Föderation erschlossen wird, nachdem man erkennt, dass die Iconianer den Krieg im Alpha-Quadrant geschürt haben. Um weitere Verbündete gegen die Vaadwaur zu sammeln, die von den Iconianern unwissentlich benutzt werden, fliegt die USS Rhode Island später ins Bremark-System, um die Kazon zu überzeugen, der Allianz beizustehen.[1]

Später ist das Schiff an der Schlacht von Vaadwaur Prime beteiligt und kooriniert dabei die Schiffe der Kazon, die sich der Delta-Allianz angeschlossen haben.[1]

Später ist das Schiff an einer Schlacht im Kobali-System beteiligt, als die Vaadwaur die neu in Dienst gestellte KDC Samsar angreifen. Einige Zeit später wird das Schiff von Keten angegriffen, einem Harry Kim, der durch eine Verdopplung der USS Voyager im Jahr 2372 entstand und von den Kobali wiederbelebt wird, nachdem er gestorben war.[1]

Das Schiff ist am Temporalen Krieg beteiligt. So kämpft die USS Rhode Island in der Schlacht von Procyon V.[1] Captain Jonathan Beckett Archer sieht das Schiff während der Schlacht kämpfen, als er in die Zukunft an Bord der USS Enterprise-J reist.[3]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.