FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
USS Risa
USSRisa Imaga
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NCC-170147

Klasse:

Devron-Klasse

Historisches
Erste Sichtung:

2409

Schlachten:

Schlacht im Imaga-System

Flotte:

Sternenflotte

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

Die USS Risa ist ein Raumschiff der Devron-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Dreadnought der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[1] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[2] wird die USS Devron vor oder während dem Jahr 2409 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.

Später wird im Imada-System die Anwesenheit eines Planetenzerstörers gemeldet, der die dortigen besiedelten Welten bedroht. Zusammen mit einer Flotte der Föderation macht sich die USS Risa ins Imaga-System auf, um den Planetenzerstörer abzuhalten. Während des Kampfes wird das Schiff zwar schwer beschädigt, doch nicht zerstört und zieht sich zurück, nachdem der Planet Imaga zerstört wird.[3]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.