Fandom


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie

Die USS Warwick (NCC-94004) ist ein Raumschiff der Shi'Kahr-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Zerstörer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[1] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[2] wird die USS Warwick vor 2409 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt.[3]

Die Warwick wird in jenem Jahr entsandt, um Untersuchungen im Bassen-Graben anzustellen. Die dortige Talaron-Strahlung wird seit der Zerstörung der Scimitar durch die USS Enterprise-E noch stark ausgestrahlt.[4] Die USS Warwickwird daraufhin beauftragt die Gründ zu untersuchen.[3]

Dabei wird das Schiff von Devidianern angegriffen und Captain Hawes entsendet einen Nortruf, auf den Hirogen reagieren, die von den Romulanern angeheuert worden sind. Die Jäger überwältigen die Crew später und töten sie vollständig. Einige Zeit danach fängt die Sternenflotte das Signal auf und bekämpft die dortigen Hirogen und Devidianer.[3]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.