Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die USS Zhukov ist ein Raumschiff der Ambassador-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der Sternenflotte in der 8. Flotte.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2333 steht das Schiff unter dem Kommando von Captain Reynolds und nimmt einer Militär-Offensive gegen eine unbekanntes Spezies teil.[3] Später wechselt das Kommando des Schiffes zu Captain D'Emilio. Erik Pressman dient zu dieser Zeit auf dem Schiff.[2]

In den 2350er wird William Thomas Riker auf das Schiff versetzt, nachdem er von der Sternenflottenakademie kommt.[6] In den 2360ern erforscht die USS Zhukov den Planet Alpha Laputa IV, um die Entwicklung der Kultur dieses Planeten zu beobachten.[7]

Im Jahr 2362 erforscht die USS Zhukov das Ullais-System.[4] Neil Gleason kommandiert in jenem Jahr das Schiff. Reginald Barclay wechselt in jenem Jahr auf das Schiff, was seinen ersten Einsatz auf einem Sternenflottenschiff darstellt.[8] Später stellt Captain Gleason Barclay vor seiner Versetzung auf die USS Enterprise-D ein positives Dienstzeugnis aus. Ob dies tatsächlich den Fakten entspricht, wird von mehreren Offizieren der Enterprise angezweifelt. Da er nach seiner Versetzung negativ auffällt, kommt zunächst der Verdacht auf, dass Captain Gleason ein übertrieben positives Dienstzeugnis ausgestellt hat, um ihn für Captain Picard besonders schmackhaft zu machen.[9]

USS Zhukov USS Sovereign

Die USS Zuhkov und die USS Sovereign im Jahr 2378.

2367 trifft sich die Enterprise mit der Zhukov, um Botschafterin T'Pel an Bord zu nehmen. Diese ist vom Romulanischen Sternenimperium als Verhandlungsführerin erbeten worden. Sie entpuppt sich jedoch als romulanische Spionin namens Subcommander Selok.[10]

Ebenfalls 2367 ist das Schiff Teil einer von der USS Enterprise-D angeführten Flotte aus zwölf Schiffen, die die Heimatwelt der Lolliganer im Notfall evakuieren sollen, da das planetare Trinkwasser kontaminiert ist.[11]

2368 bringt die USS Zhukov mehrere Wissenschaftsteams auf die Enterprise-D, die bei den Vorbereitungen zu einer Mission im Phönix-Schwarm helfen sollen.[12] 2374, während dem Dominion-Krieg kehrt das Schiff ins Ullais-System zurück, um seine Forschungen über die Sterne weiterzuführen.[4]

In jenem Jahr reist das Schiff auch nach Madigoor IV, um an einer Konferenz teilzunehmen.[13] Im Jahr 2378 übernimmt Milius Verata, ein Andorianer, das Kommando über das Schiff und hilft der USS Sovereign bei mehreren Missionen.[5]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Ambassador-Klasse
Ambassador Klasse Enzy CH
USS AmbassadorUSS ClearwaterUSS Enterprise-CUSS GandhiUSS Horatio / ISS HoratioUSS KrotusUSS ValdemarUSS Zhukov
Ambassador Klasse Enzy2 EX
USS AdelphiUSS AyersUSS CybeleUSS ExcaliburUSS HammarskjöldUSS HannibalUSS HickokUSS IndependenceUSS Kadosca-CUSS MadisonUSS ManassasUSS SeattleUSS ThelianUSS YamaguchiUSS AssauranceUSS AuroraUSS ExeterUSS Loma Prieta
Schiffklassen verwandter Baureihen
Ambassador-Klasse (Spiegeluniversum) • Renaissance-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.