FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Die US Enterprise-E ist ein Raumschiff der Sovereign-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schweres Forschungsschiff der Sternenflotte einer Alternativen Realität.

GeschichteBearbeiten

Nachdem ihr Vorgänger zerstört wird, wird die US Enterprise-E, ein Schiff der neuen Sovereign-Klasse, in den aktiven Dienst gestellt. Captain Wesley Robert Crusher wird kommandierender Offizier des Schiffs, während Commander Jean-Luc Picard später Erster Offizier wird und damit Data 2379 ersetzt. Miranda Kadohata wird an der OPS eingesetzt.[1]

Tasha Yar ist Taktischer Offizier des Schiffs und Ro Laren die Pilotin.[1]

Die US Enterprise-E wird mit Hunderten anderen Versionen aus verschiedenen Quantenuniversen in diesen Bereich des Weltraums gebracht. Als die IKS Qu' aus einer Realität, die als Klingonensieg-Realität bekannt ist, das Feuer auf die USS Enterprise-E eröffnet, feuern die US Enterprise und andere Versionen auf das Klingonenschiff, um die Zerstörung der Primär-Enterprise zu verhindern.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.