FANDOM



MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


Valdore-Klasse
Valdore-Klasse
Spezifikationen RomSternenimperium LogoRomRep Logo STORemaner Logo STO
Herstellungsort:

Neu-Romulus-Schiffswerften
(STO-Realität)

[1]

Klassifizierung:

Schwerer Warbird

[1]

Vorgänger:

Mogai-Klasse

[1]

Mannschaft:

900

[1]

Antriebssystem
Impulssystem:

Impulsantrieb

[2]

Warpsystem:

Warpantrieb

[2]

Gondeln:

2

[1]

Verteidigung
Schilde:

Deflektorschild

[1]

Strahlenwaffen:

Plasmastrahlenbänke

[1]

Disruptoren:

1 Plasmakanone

[1]

Torpedorampen:

2

[1]

Torpedo-Art/Anzahl:

Plasmatorpedos

[1]

Technisches
Transporter:

1+

[1]

Traktorstrahl:

1+

[1]

Ausstattung (Allg.):

Tarnvorrichtung

[1]

Historisches
In Dienst:

ca. 2383

[2]

Zugehörigkeit:

Romulanisches Sternenimperium

[2]

Die Valdore-Klasse ist eine Raumschiffsklasse des Romulanischen Sternenimperiums. Schiffe dieser Klasse sind als Schwere Warbirds konzipiert.

GeschichteBearbeiten

24. JahrhundertBearbeiten

Die Valdore-Klasse basiert auf den älteren Warbirds der Mogai-Klasse. Die Namensgebung geht auf die IRW Valdore, ein Schiff jener Klasse, zurück, die unter dem Kommando von Commander Donatra steht.[1]

Im Jahr 2383 werden die ersten Schiffe der Valdore-Klasse vom Stapel gelassen und repräsentieren zu dieser Zeit die modernsten Schiffe innerhalb der romulanischen Flotte und des Tal Shiar. Eines der ersten Schiffe jener Klasse ist die IRW Sturmkrähe, die unter dem Kommando von Sela steht.[2]

Dieses Schiff wird zerstört, als es in die Galaxie NGC 4414 geschleudert wird. Die Crew der Schiffes wird später von der USS Challenger gerettet und von der IRW Tomalaks Faust in die Milchstraße zurück gebracht.[2]

25. JahrhundertBearbeiten

In der STO-Realität nutzen verschiedene romulanische Fraktionen, die mit der Zerstörung von Romulus 2387 entstehen, die Schiffe der Valdore-Klasse. Neben dem Tal Shiar fallen auch dem Remanischem Widerstand Schiffe jener Klasse in die Hände, darunter die RFV Zdenia. Eine große Anzahl von Schiffen wird von der Romulanischen Republik genutzt und ab 2409 in den Werften von Neu Romulus gebaut.[1] Commander Charva kommandiert 2409 ein Schiff jener Klasse, die IRW Aethra. Als Chavra später an der Führung durch den Tal Shiar zweifelt, wird sie ihres Kommandos enthoben. Das Schiff wird später zerstört.[1]

ReferenzenBearbeiten

Schwere Warbirds der Valdore-Klasse
RomSternenimperium Logo Romulanisches Sternenimperium RomSternenimperium Logo
IRW AethraIRW Sturmkrähe
Schiffklassen verwandter Baureihen
Mogai-KlasseMorrigu-KlasseValdore-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.