Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Veqlargh'-Klasse (auch: Demon-Klasse[1]) ist eine Raumschiffsklasse des Klingonischen Reichs. Schiffe dieser Klasse sind als Schlachtschiffe konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die klingonischen Raumschiffe der Veqlargh'-Klasse werden in den 2250ern von den Klingonen verschiedenster Häuser eingesetzt. Als T'Kuvma im Jahr 2256 alle Großen Häuser der Klingonen dazu gegen die Vereinigte Föderation der Planeten in den Krieg zu ziehen, werden Schiffe dieser Klasse während der Schlacht am Doppelstern eingesetzt.[2]

Ende 2256 reist Kol an Bord seines Schiffes nach der Schlacht zurück ins Doppelstern-System, um die Sarcophagus zu übernehmen und Voq seines Amtes zu entheben. Kol verlässt daraufhin sein Schiff der Veqlargh'-Klasse und kommandiert von da an das Schiff der Toten.[3]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffsklassen des Klingonischen Reichs im Ersten Föderal-Klingonischen Krieg
Bstlh-KlasseCargh-KlasseChargh-KlasseDaSpu-KlasseJach-KlasseJejha-KlasseQatlh-KlasseQoj-KlasseQugh-KlasseSarcophagus-Klasse (Sarcophagus)Sech-Klasse (L'Rells Gefängnisschiff)Tlhapqa-KlasseVeqlargh-Klasse (Kols Schiff)Klingonischer Raider
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.