Sternenflottenoffiziere vor einer Verlustliste.

Eine Verlustliste ist eine ausführliche Information über Opfer in einem militärischen Konflikt.

Während des Dominion-Krieges werden die Verlustlisten der Sternenflotte jeden Freitag bekannt gegeben. Nach einiger Zeit fängt Captain Sisko an, Freitage auf Grund der Verlustlisten und der Tatsache, dass dort so viele bekannte Namen stehen, zu hassen. Nachdem er bereits die 14. Verlustliste ausgehängt hat, fasst er den Entschluss, die Romulaner mit in den Dominion-Krieg zu ziehen. (In fahlem Mondlichtα)

2375, nach der zweiten Schlacht von Chin'toka sind auffällig viele romulanische Namen auf der Verlustliste zu finden. Für Senatorin Cretak überwiegt jedoch die Tatsache, dass man das System gehalten hat. (Das Gesicht im Sandα)

Bekannte Verlustlisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlustmeldung 92792382 Baker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An das Sternenflottenkommando gemeldeten Liste zur Ergänzung der Verlustmeldung 92792382 Alpha über bestätigte Todesopfer in Sektor 22093. (Romane: Einzelschicksaleα)

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlustliste in der Memory Alpha Fandoms  | Verlustliste in der Memory Alpha

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.