FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Virinat ist ein Planet im Virinat-System des Japori-Sektors, der im Beta-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Der Planet Virinat wird vor den 2150ern von den Romulanern kolonisiert, die auf Virinat eine Agrarkolonie errichten, um die Heimatwelt der Romulaner, Romulus, stetig mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Auf dem Planeten entwickelt sich daraufhin eine Agrargesellschaft und zahlreiche Siedlungen, die sich auf den Anbau von Getreide spezialisieren.[4]

Zusätzlich beginnen die Kolonisten mit dem Anbau von Wein. Die einheimischen Khellidinsekten vernichten jedoch oft die Ernten der Romulaner.[2] Als die Haakonaner 2156 den nahe gelegenen Planeten Artaleirh angreifen, wird auf Virinat eine der höchsten Sicherheitsstufen ausgerufen und der Planet befindet sich in Alarmbereitschaft.[5]

Virinat farm

Eine typische Getreidefarm auf Virinat.

Im Jahr 2380 spaltet sich das Imperium und der Imperiale Romulanische Staat unter der Führung von Imperatorin Donatra entsteht. Virinat fällt kurze Zeit später unter die Herrschaft des Separatistenstaats. Zu dieser Zeit erhält der Planet Artaleirh den Großteil der Nahrungsexporte.[3]

Bis ins Jahr 2387 verbleibt Virinat als eine der wichtigsten Agrarwelten des neu errichteten Staates, als die Zentralwelt des Reiches plötzlich von einer Supernova zerstört wird. Allerdings nimmt seine Bedeutung mehr und mehr ab, da die Replikatortechnologie die Bedürfnisse der Bevölkerung stillt.[2]

Neben seiner nahrungsmitteltechnischen Bedeutung wird Virinat plötzlich auch für Flüchtlinge zu einer neuen Heimat. Allerdings verbleiben viele Flüchtlinge nicht auf Virinat, sondern ziehen auf technologisch fortschrittlichere Welten, wie Rator III.[2]

ReferenzenBearbeiten

Das Virinat-System
Virinat
Weitere Sternensysteme des Japori-Sektors
Chi LeonisIota EridaniJaporiRho PuppisSuliban HelixVirinat
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.