FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Der Vulkanisch-Romulanische Krieg ist eine kriegerisches Auseinandersetzung, die zwischen 1270 und 1370 stattfindet. Hauptparteien im Krieg sind die Konföderation von Vulkan, die gegen das Romulanische Sternenimperium kämpft. Der Krieg endet zugunsten der Vulkanier.

VorgeschichteBearbeiten

[...]

VerlaufBearbeiten

Bei Tyrus III kommt es später zu einer der schwersten Auseinandersetzungen zwischen den Romulanern und Vulkaniern. Während der Schlacht von Tyrus III bekämpfen sich beide Parteien so schwer, dass die indigene saurianische Spezies der Tyrianer ausgelöscht wird.[2]

NachwirkungenBearbeiten

[...]

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.