FANDOM



ALTERNATIVE ZEITLINIE
("Sie haben die Erde assimiliert und damit die Geschichte verändert.")
Banner Alt Zeitlinie
Zephyr-Klasse
Zephyr II Klasse
Spezifikationen Föderation-Logo
Klassifizierung:

Defensiv-Raumschiff

[1]

Vorgänger:

Akira-Klasse

[1]

Antriebssystem
Impulssystem:

Impulsantrieb

[1]

Triebwerke:

4

[1]

Warpsystem:

Warpantrieb

[1]

Gondeln:

2

[1]

Verteidigung
Schilde:

Deflektorschild

[1]

Strahlenwaffen:

Phaserbänke

[1]

Torpedorampen:

1+

[1]

Historisches
In Dienst:

Späte 2370er

[1]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[1]

Die Zephyr-Klasse ist eine Raumschiffsklasse der Vereinigten Föderation der Planeten. Schiffe dieser Klasse sind als Defensiv-Raumschiffe konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die Zephyr-Klasse wird in den späten 2370ern in den Werften der Föderation entwickelt und wird als Defensivschiff betrachtet, das designtechnisch auf den Eskortschiffen der Akira-Klasse aufbaut.[1]

Schiffe dieser Klasse werden von der Sternenflotte eingesetzt, um die Schiffe der Defiant-Klasse zu unterstützen. Allgemein gelten sie als angriffsschwächer als die zu dieser Zeit erneut aufgerüsteten Schiffe der Constitution-Klasse.[1]

Als eine Fraktion der Föderation und des Klingonische Imperium versehentlich in den Flüssigraum eindringt, werden Schiffe dieser Klasse eingesetzt, um gegen die im Flüssigraum heimischen Spezies, darunter Undinen, Bloen und Aretaar, anzutreten.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.