Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Zodiac-Klasse ist eine Raumschiffsklasse der Vereinigten Föderation der Planeten. Schiffe dieser Klasse sind als Shuttleschiffe konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die Warpshuttles der Zodiac-Klasse werden in den frühen 2250ern von der Sternenflotte genutzt. Die Schiffe basieren auf den kleineren Shuttles der F-Klasse, die zu dieser Zeit bereits auf vielen Raumschiffen und Raumbasen genutzt werden. Im Jahr 2251 reist Kadett Leonard McCoy an Bord eines Shuttles dieser Klasse, der Spitfire, von der Erde zur Cambria-Kolonie. Dem Kadetten gefällt der Innenraum des Shuttles überhaupt nicht, woraus er keinen Hehl macht.[2] Die Schiffe werden später durch Shuttles der SW7-Klasse ersetzt.[3]

ReferenzenBearbeiten

Shuttles und Kleinschiffe der Vereinigten Föderation der Planeten
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.